GermanDE-CH-ATEnglish (UK)

Der Einkaufsassistent wird den Umsatz in Ihrem Shop steigern!

Bei der Mobilapplikation Einkaufsassistent werden die Produkte in Kategorien nach deren Gebrauchsweise aufgeteilt.

Steigern Sie Ihren Umsatz mit dem mobilen Einkaufsassistenten!

Durch das Scannen bekommt der Kunde alle für ihn wichtigen Informationen und andere, ihm empfohlene Produkte. Das ist eine echte Unterstützung Ihres Handels! Und die Produktempfehlungen werden individuell auf Ihren Kunden abgestimmt. Somit wird der Verkauf von anderen Waren in Ihrem Shop unterstützt. Die Verbindung der Software mit sozialen Netzwerken bietet Ihnen die Möglichkeit, für Ihren Shop zusätzlich unter den Bekannten des Kunden zu werben.


Die wichtigsten Funktionen

Erfahren Sie, was der Einkaufsassistent Geschäftskunden anbieten kann.

  • Ihr Shop im Einkaufsassistenten

    Die wichtigsten Kenngrößen und Informationen zum Produkt, Video-Demos, Bedienungsanleitungen, nützliches Zubehör. Der Einkaufsassistent wird alle zum Treffen einer weisen Entscheidung zur Anschaffung eines Produktes wichtigen Informationen darstellen.
  • Benutzerfreundliches Produktmanagement

    Mit der Einrichtung eines Geschäftskontos bekommen Sie ein benutzerfreundliches Werkzeug zur Verwaltung von den im Einkaufsassistenten sichtbaren Produkten. Mit diesem Tool stellen Sie zur Verfügung Ihrer Kunden alle wertvollen Informationen, die ihnen helfen, eine Entscheidung über den Kauf eines Produktes in Ihrem Shop zu treffen.
  • 3-D-Präsentation des Produktes

    Nutzen Sie die Technologie der erweiterten Realität aus, um Ihren Kunden die Produkte auf eine moderne und interessante Weise zu präsentieren. Wenn der Kunde seine Kamera auf ein Produkt richtet, sieht er auf dem Handybildschirm ein 3-D-Objekt, das er von jeder Seite betrachten kann, ohne das Produkt auspacken zu müssen. Das Interesse der Kunden an den mit der Technologie der erweiterten Realität des Einkaufsassistenten markierten Produkten wird sicherlich Ihren Umsatz steigern.
  • Warenbestände

    Stellen Sie zur Verfügung Ihrer Kunden die Information zur aktuellen Anzahl der in Ihrem Shop erhältlichen Produkte. Dadurch sparen Sie die Zeit für das Suchen nach Produkten, und bei regelmäßiger Prüfung der Warenbestände werden Sie die jeweiligen Produkte ständig anbieten können.
  • Häufig zusammen mit dem ausgewählten gebrauchte Produkte

    Die Software empfiehlt, was es sich noch lohnt in den Korb zu legen, um die größte Zufriedenheit mit dem Artikel zu haben. Der Einkaufsassistent schlägt nicht nur häufig gebrauchte Produkte vor, sondern auch diejenigen, die auf Basis der Aktivitäten in Netzwerken und der vom Nutzer bestimmten Einstellungen ausgesucht wurden. Dadurch können die empfohlenen Produkte den Umsatz in Ihren Shop mit viel Erfolg erhöhen.

Wie funktioniert das eigentlich?

Eröffnen Sie ein Geschäftskonto und erhalten Sie Zugang zum Produktmanagement-Panel.

Erstellen Sie Marken (der Hersteller) der in Ihrem Shop angebotenen Produkte. Diesen Schritt können Sie überspringen, aber, je mehr Informationen zum Produkt, desto besser.

Fügen Sie das im Einkaufsassistenten zu erscheinende Produkt. Geben Sie dabei alle wichtigen Daten ein, die Sie den Kunden darstellen wollen. Sie können eine beliebige Anzahl der das jeweilige Produkt bestimmenden Kenngrößen definieren. Dies wird den Kunden erleichtern, die Entscheidung über den Kauf eines Produktes zu treffen.

Beim Hinzufügen des Produktes wählen Sie die Kategorie aus der erweiterten Kategorienliste, die dem bestimmten Produkt am besten entspricht. Sie können auch die Eigenschaften bestimmen, die eine Personalisierung des bestimmten Produktes ermöglichen. Dank dessen erhalten Ihre Kunden präzisere Produktempfehlungen.

Kennzeichnen Sie die im Einkaufsassistenten empfohlenen Produkte deutlich mit besonderen Etiketten, Anhängern bzw. Plakaten, die Ihre Kunden zum Greifen nach ihren Smartphones, sowie zur Überprüfung der Informationen zum Produkt ermuntern.

Im Panel haben Sie Zugriff auf die Statistiken, die die Anzahl der Besuche auf Seiten mit den jeweiligen Produkten zeigen. Dank dieser Option können Sie präziser Produkte auswählen, die das größte Interesse der Käufer auf sich ziehen.

Wenn es Ihnen an einer effektiven Werbeaktion für ein ausgewalltes Produkt liegt, nutzen Sie die Funktion der erweiterten Realität, die den Kunden ermöglicht, das dreidimensionale Modell des Produktes zu betrachten. So eine Aktionsform wird sicherlich interessierte Kunden anziehen.

Freuen Sie sich über Ihre durch den Einkaufsassistenten wachsenden Verkaufszahlen!


Der Mobilfunkmarkt wird sich entwickeln

Fachleute schätzen, dass uns in nächster Zukunft eine intensive Entwicklung von verschiedenen Mobilfunkdienstleistungen, wie Apps oder m-Commerce, erwartet.

Die besten aus den beiden Welten

Die App Einkaufsassistent erlaubt eine Verbindung der Kommunikation im Shop mit einer erweiterten auf Käuferhandys angebotenen Information. Mithilfe der Codescanner und der sog. erweiterten Realität (Augmented Reality) können die Kunden direkt am Ladenregal Zugriff auf viele nützliche Informationen zu den gekauften Gütern erhalten.

Informationen zur Anwendung des Produktes, Betriebsanleitungen, Empfehlungen zu anderen Produkten, die zusammen mit dem ausgewählten nützlich sind, oder die Möglichkeit, sich Werbevideos anzusehen sind nur die Grundfunktionen dieser Software.
Die Software verbindet den Besuch des Kunden beim Laden mit seiner Netzwelt. Dank der in der App verwendeten Lösungen kann der Kunde seine Lieblingsprodukte seinen Bekannten empfehlen, und dank deren Empfehlungen kann er seine Einkaufliste vervollkommnen und neue Horizonte entdecken. Die Information über die im Laden durchgeführten Werbeaktionen ist für die Nutzer der App Einkaufsassistent auch verfügbar und somit vergrößert ihr Interesse und dadurch die Wirksamkeit der Werbeaktion.

Die intelligenten und fortgeschrittenen Lösungen wurden umgesetzt, um die positive Erfahrung beim Einkaufen größer zu machen, aber, vor allem, um die Anzahl der vom Kunden während eines Besuchs beim Laden gekauften Produkte zu erhöhen. Die meisten Umfragen zeigen, dass Kunden die zu kaufenden Produkte vergessen, sogar wenn sie Einkauflisten gebrauchen. Der Einkaufsassistent verbindet Produkte logisch - nach deren Anwendungen. Damit versichert er, dass der Kunde nach Hause mit den allen gewünschten Produkten zurückkommt.

Mobil im Einkaufszentrum

Die im Geschäft und via Mobilapplikationen gelieferten Angaben ergänzen die vom Kunden beim Einkaufen gesuchten Informationen. Einkäufe, die die Geschäftswelt mit den Mobilfunklösungen verbinden, erlauben das Vergleichen von Produkten und das Erhalten von Informationen zur Produktverwendung oder zum Zubehör für das ausgewählte Produkt. Die Mobilapplikation kann zusätzlich Informationen zur Erhältlichkeit von Produkten liefern, und da sie mit dem Kunden überall da ist, wo er ist, steigert sie die Chance auf Interaktion, und schließlich auf den Kauf eines Produktes.

Komfort ist zurzeit ein Schlüsselaspekt bei Einkäufen aller Art. Die Ausnutzung der neuen Technologien ist ebenso wichtig. Der nächste Schritt soll sein, dass Einkäufe mit dem Einsatz von modernen Werkzeuge zu einem Schlüsselfaktor für alle Einzelhandelsgeschäfte werden, deutet der Bericht an. Einzelhändler müssen „ihre Geschäfte im Verstand ihrer Kunden ‚mobilisieren‘, so dass die Geschäfte zum integralen Teil des Alltags der Handynutzer werden“, so der Bericht von CIFS-Ericsson ConsumerLab.

* Aufgrund der Folgerungen der CIFS-Mitglieder im „Bericht Nr. 4 2012“ und einer repräsentativen Umfrage unter 1500 Internetnutzern im Alter über 15 Jahren in den Vereinigten Staaten.

Der Mobilfunkmarkt wird sich vergrößern

Die Anzahl der auf Smartphones installierten Applikationen ist fortlaufend ansteigend. Im Vergleich zum vergangenen Jahr hat der Anteil der Smartphonenutzer, die auf ihrem Gerät von 10 bis 20 und von 20 bis 50 Apps haben, deutlich zugenommen. Die Anteile derer, die bis 10 Apps installiert haben oder nur die auf ihren Smartphones werkseitig installierten Apps nutzen, ist dagegen zurückgegangen.*

Die Entwicklung der Technologie

Die menschlichen Potentiale werden ständig durch die Mobilität entwickelt, die neue Empfindungen ermöglicht und für uns etwas wie einen digitalen sechsten Sinn schafft. Wir erweitern die Grenzen der mobiltechnischen Möglichkeiten, indem wir eine Vision eines digitalen sechsten Sinns in die Realität bringen, um sie die Triebkraft des Fortschrift in solchen Bereichen wie die erweiterte Realität und das Bewusstsein des Kontextes zu machen, was die Grenze zwischen der digitalen und der realen Welten verwischt. - Zbigniew Kostrzewski als Country Manager bei Qualcomm Polska.* .

*Bericht “Generation Mobile 2013”


Preise

Sind Sie gespannt, wie viel das kostet? Unten sehen Sie die Kosten für die Nutzung des Einkaufsassistenten.

Gebühr für die Eröffnung eines Geschäftskontos - Starter

Die Gebühr ist einmalig und wird für die Eröffnung eines neuen Geschäftskundenkontos erhoben. Die Gebühr berechtigt zum unbegrenzten Zugriff auf die Funktionen des Dienstes, sowie auf das Plug-In, das eine Integration des Dienstes mit dem Vertriebssystem Insert oder Optima ermöglicht.

Kosten 1 PLN

 

Monatsabonnement

Die Gebühr wird jeden Monat von jedem aktiven Geschäftskonto erhoben. Sie berechtigt zur Nutzung des Dienstes, sowie zu bis 10 kostenlosen Produkten im System.

Kosten 8 PLN

 

Dem Kunden ist es jederzeit gestattet, das Konto zu aktivieren und zu deaktivieren, wenn er die Werbung der Produkte im Einkaufsassistenten vorübergehend einstellen möchte. Dennoch wird die Gebühr jeweils für den vollen Kalendermonat erhoben.

Gebühr für jedes aktive Produkt

Jedes nächste aktive Produkt (über die 10 kostenlosen Produkte im Rahmen des Abonnements) im jeweiligen Monat ist mit Berechnung einer Gebühr verbunden.

1 PLN monatlich

 

Dem Kunden ist es jederzeit gestattet, die jeweiligen Produkte zu aktivieren und zu deaktivieren, wenn er deren Werbung im Einkaufsassistenten vorübergehend einstellen möchte. Dennoch wird die Gebühr jeweils für den vollen Kalendermonat erhoben.

Gebühr für einen 3-D-Gegenstand in der Technologie der erweiterten Realität

Gebühr für die Funktionalität der Visualisierung eines 3-D-Gegenstandes in der Technologie der erweiterten Realität (Augmented Reality) pro Monat.

1000 PLN monatlich


Melden Sie sich schon heute an

Melden Sie sich schon heute an, probieren Sie die neusten Möglichkeiten des Einkaufsassistenten aus.

Haben Sie noch kein Konto?

Registrierung

Sind Sie schon unser Kunde?

Einloggen


Integration mit Vertriebssystemen

Der Einkaufsassistent kann Ihre Kunden über die aktuelle Anzahl der verfügbaren Produkte informieren.

Immer wissen Sie, wo die gesuchte Ware zu finden.

Das ist eine komfortable Lösung, dank der Sie nach der Ware in der Computerbasis oder im Hinterzimmer nicht suchen müssen. Der Käufer selbst sieht auf dem Bildschirm seines Handys, ob die Ware in der von ihm gebrauchten Anzahl noch erhältlich ist. Er kann auch selbst prüfen, ob das im Laden gesuchte Produkt in anderen Größen bzw. Farben erhältlich ist. Und wenn Sie eine Ladenkette besitzen, wird der Kunde auch über die Verfügbarkeit eines Produktes in den anderen Filialen der Kette erfahren, was den Umsatz in der ganzen Ladenkette steigert. Die Integration mit Ihrem Vertriebssystem ist völlig sicher. Dabei werden nur die Informationen über die aktuelle Anzahl des Produktes und seinen Preis, was garantiert, dass die Systembasis völlig sicher bleibt und nichts darin gelöscht wird. Zurzeit wirkt der Einkaufsassistent mit zwei Vertriebssystemen - Insert und Optima - zusammen, aber arbeiten wir kontinuierlich an der Integration mit anderen Systemen. Wenn Sie ein anderes System nutzen und an der Integration interessiert sind, schreiben Sie an uns unbedingt.

Möchten Sie Ihre Werbung in eine Mobilapplikation oder in den Webdienst Einkaufsassistent setzen?

Wir haben zwei Werbebereiche: ein Banner im Werbetafelformat, im Top der Webseite platziert (gilt nur für den im Internet-Browser angezeigten Dienst) und ein Banner im Format 300x70px, das in Mobilapplikationen und im Webdienst angezeigt wird. Wenn Sie Interesse an der Veröffentlichung einer Werbung im Einkaufsassistenten haben, melden Sie sich bitte bei uns.